Kostprobe Gefällig?

Textbeispiele

Mit einigen Textausschnitten möchte ich ein Beispiel für meinen Schreibstil geben:

(Humorvolle Beispiele finden sich im Bereich "Textideen")

Auszug aus meinem Buch

"Postet der Liebe Gott bei Facebook?"

Vallendar, 2013

Veröffentlicht mit freundlicher Genehmigung
des Schönstatt-Verlages

Andreas K. hat gerade einen Kirschenbananenkuchen gebacken und ist gespannt darauf, wie er schmeckt. Nicole S. findet, dass der Tag heute nicht mehr „beschissener“ werden könnte. Max A. freut sich über das bestandene Abitur und Patrick W. findet das neue Bundesliga-Trikot des 1. FC-Köln „HAMMER“. - Nur einige Informationen, die mir Facebook bei einem Klick auf die Meldungen des heutigen Tages neben etlichen persönlichen Fotos und satirischen Cartoons auf den Bildschirm liefert. Allesamt Meldungen meiner Facebook-„Freunde“, die nicht müde werden, zusammen mit weltweit 845 Millionen aktiven Nutzern die größte Community im Internet mit ständig neuen Inhalten zu füttern.  

Facebook, das sich laut eigenen Angaben die Mission gesetzt hat, „die Welt weiter zu öffnen und zu verbinden“, ist innerhalb seiner achtjährigen Entstehungszeit zu einem weltweiten Phänomen geworden, das längst nicht mehr nur die virtuelle Welt des Internets betrifft, sondern auch im gesellschaftlichen Leben, in Datenschutz- und Ordnungsbehörden, selbst in  Staatssystemen und Regierungen hohe Wellen schlägt.



Für einen Reiseführer

"Rom - laut, chaotisch und wunderschön."

Unveröffentlichter Text

Rom, die Ewige Stadt, Hauptstadt Italiens, Schmelzpunkt von Geschichte und Gegenwart. Eine Stadt, die man nicht beschreiben, sondern nur erleben kann.

Begegnen Sie antiker Geschichte und moderner italienischer Lebensfreude.

Das großartige Forum Romanum, der Circus Maximus, das beeindruckende Kolosseum. Rom ist bekannt für seine historischen Monumente und antiken Bauwerke. Geschichte aus mehreren Epochen begegnet Besuchern hier in großartigen und berühmten Denkmälern, aber auch in zahlreichen kleinen und weitaus weniger bekannten Bauwerken.
Doch Rom atmet nicht nur Historie. Rom ist auch pulsierendes Leben im Hier und Jetzt. Neben beeindruckenden antiken Gebäuden tummelt sich das moderne Stadtleben in Straßencafés, Osterien und Restaurants. Diese einzigartige Verbindung aus Vergangenheit und Gegenwart verleiht Rom eine Atmosphäre, der sich niemand entziehen kann, der diese Stadt einmal besucht.

Reisen Sie in ein bedeutendes Zentrum des Christentums

Rom ist nicht nur die Hauptstadt Italiens, sondern auch Dreh- und Angelpunkt der römisch-katholischen Kirche. Hier befindet sich der Vatikan, der Staat im Staat: Ort beeindruckender Bauwerke, wie Petersdom und Petersplatz, und Heimat des Papstes.

Erleben Sie Papst Franziskus bei einer Audienz auf dem Petersplatz, besichtigen Sie die Vatikanischen Museen mit ihrem Herzstück, der Sixtinischen Kapelle, und lassen Sie die großen Basiliken der Stadt mit ihrer prachtvollen Botschaft auf sich wirken.

Erleben Sie "la dolce vita" in einer außergewöhnlichen Stadt

Rom ist  liebenswert chaotisch und fast immer überfüllt. Der Verkehr in der Stadt ist berüchtigt. Stadtbusse quälen sich durch viel zu enge Gassen, Motorroller hupen und drängeln und Touristengruppen verstopfen viele der bezaubernden Plätze. Rom ist anstrengend und anders, doch gerade deshalb charmant und besonders.

Unzählige Eindrücke und Impressionen können unvorbereitete Besucher fast erschlagen. Doch bei einem guten Eis bei Giolitti, Roms bekanntester Eisdiele, bei einem Kaffee auf dem Campo dei Fiori im Herzen Roms oder einer wunderbaren Pizza und einem Glas Wein in Roms Szeneviertel Trastevere sind alle Anstrengungen schnell vergessen

Rom ist eine Stadt der Gegensätze und gerade deshalb einzigartig und außergewöhnlich.

Rom ist vielfältig, abwechslungsreich und wunderschön.

Erleben Sie selbst diese besondere Stadt und sammeln Sie mit einer Reise ins Herz Italiens Eindrücke, die Sie nicht mehr vergessen werden.